Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Kessel-gulasch. Rezepttipp von DI FRANZ DINHOBL / Gemeinderat aus Wiener Neustadt

Einmal jährlich koche ich für ein Sommerfest Kesselgulasch für ca. 50 Personen:
Zwiebel im Schweineschmalz goldgelb rösten. Dann vom Herd nehmen und mit dem Paprikapulver (süß) überstreuen, durchmischen und mit einem Schuss Essig und Wasser ablöschen.
Die Zwiebel auf kleiner Flamme drei Minuten andünsten.
Jetzt das Fleisch, Salz, Chili-Schoten und den scharfen Paprika beigeben und ca. 30 Minuten rösten.
Anschließend mindestens vier Stunden, unter Beigabe von Rindsuppe (so, dass das Fleisch immer gut bedeckt ist) dahinköcheln lassen.

ZUTATEN
Für ca. 50 Personen:

ca. 300 g Schweineschmalz
ca. 6 kg Wadschinken (ungeputzt in quaderförmige Stücke schneiden)
4 kg feingeschnittener, weißer Zwiebel
100g Paprika süß
200g Paprika scharf
5 l Rindsuppe
10 Chilischoten
Salz