Erstellt am 12. August 2014, 09:39

Knacker-Kranzl. Rezept von Fleischermeister Hans Nemetz

 |  NOEN, zVg

Zutaten für 5 Personen

10 Stück Packung Knacker
1 Packung geräucherter und geschnittener Frühstücksspeck
1 Packung geschnittener Frühstückskäse (z.B. Gouda)
2 Paprika (rot und grün)
2 kleine Zwiebeln
Frische Petersilie
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Zuerst waschen, entkernen und schneiden Sie die Paprika in feine Streifen und schneiden die Zwiebeln in dünne Scheiben. Dann nehmen Sie die Käsescheiben zur Hand und teilen sie in etwa gleich breite Streifen.
Anschließend halbieren Sie die Knacker der Länge nach mit einem scharfen Messer und belegen eine Hälfte davon mit den vorbereiteten Paprika, Zwiebeln und Käsestreifen sowie mit ein paar Streifen des Frühstücksspecks. Bevor Sie die zwei Knackerhälften aufeinanderlegen, würzen Sie den belegten Teil nach Belieben mit  Salz und Pfeffer.

Nun umwickeln Sie die gefüllten Knacker mit dem Frühstücksspeck, so dass diese gut eingepackt sind und nicht auseinanderfallen können.

Sobald der Grill gut erhitzt ist, legen Sie die Knacker-Kranzln in einer Grilltasse auf den heißen Rost und braten Sie für einige Minuten auf beiden Seiten. Zum garnieren des Gerichts verwenden Sie etwas Petersilie und grob geriebenen Pfeffer.