Erstellt am 05. Oktober 2008, 07:00

Knödel-Wurstsalat. Rezepttipp / ERNST KATZENBEISSER, Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Eggern.

Mein Lieblingsrezept für die heiße Jahreszeit!

Zubereitung:
Wurst, Gurken und Zwiebel in Scheiben schneiden.
Essig mit Senf, Salz und Pfeffer verrühren, Öl nach und nach zuschlagen. Kalte Knödel vom Vortag in Scheiben schneiden, leicht salzen und pfeffern und in Öl auf beiden Seiten knusprig anbraten.
Alle Zutaten gefällig auf einem Teller arrangieren, mit der Marinade beträufeln und mit Schnittlauch garnieren.
Die warmen Knödel zur kalt marinierten Wurst überraschen und schmecken köstlich!
Guten Appetit!

ZUTATEN
Für 4 Personen:

 4-6 kalte Semmelknödel,
 200 g Wurst (z.B. Extra, Pariser oder Mortadella),
 4 Gewürz- oder Salz-gurken,
 1 Zwiebel
 Essig
 Senf
 Öl
 Salz
 Pfeffer,
 Schnittlauch