Erstellt am 01. März 2011, 09:18

Köstliche Krautsuppe. RUDOLF BRANDHUBER, NÖN-Leser aus Stripfing.

Zubereitung: Zwiebel fein schneiden und in Öl anschwitzen. Kraut waschen, schneiden und kurz mitdünsten. Paprika entkernen, zerkleinern, hinzufügen und weiterrösten. Das Paprikapulver einrühren, mit der Suppe aufgießen und aufkochen lassen. Kartoffeln schälen, würfeln und mit dem Lorbeerblatt in die Suppe legen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und 20 Minuten kochen lassen.
Zuletzt Würsteln in kleine Stücke schneiden und in der Suppe heiß werden lassen.
Die Krautsuppe auf Tellern anrichten und mit einem Löffel Sauerrahm servieren.

ZUTATEN
40 dag Weißkraut
2 Stk. Zwiebeln
1 Stk. Paprika
1/2 EL Paprikapulver
2 Stk. Kartoffel
1 1/2 l Gemüsesuppe
2 Paar Debreziner
Salz
Pfeffer
Lorbeerblatt
Kümmel
Sauerrahm