Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Krautfleisch mit Knoblauch. Rezepttipp / A. KRONFELLNER ist Schulstadtrat und SPÖ-Chef in Berndorf.

Berndorfs Schulstadtrat Andreas Kronfellner ist gelernter Koch und Kellner. Seine Lehrzeit absolvierte er übrigens im Gasthof „Zum Goldenen Hirschen“ in Hirtenberg. Das Leibgericht des Herrn Stadtrat ist Krautfleisch – mit viel Knoblauch: „Weil der gesund ist und ich ihn mag.“
Sein Rezept: Zwiebel würfeln, anrösten, tomatisieren, paprizieren, Fleisch und Kraut dazu geben, aufgießen und aufkochen.

Gewürzt wird das Krautfleisch mit Salz, Pfeffer, Majoran, gehacktem Kümmel und Knoblauch. Um eine sämigere Konsistenz zu erreich kommt eine geriebene Kartoffel dazu.
Da das Auge mitisst, serviert Kronfellner das Krautfleisch mit frischem Rahm und einer Petersiele-Garnitur. Beilagen sind Semmelknödel oder frisches Gebäck. Dazu genießt der Feinspitz ein kühles Bier.

ZUTATEN
3/4 kg Schweinsschulter, 1 kg Zwiebel, 1 kg Kraut, 4 - 5 Knoblauch-Zehen, Paprika edelsüß, Tomatenmark.
Gewürze: Salz, Pfeffer, Majoran und gehackter Kümmel – je nach persönlichem Geschmack.