Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Kuchen mit Zucchini. Rezepttipp / PATRICK HELMREICH, Lernt im Gasthaus Affengruber Koch.

Zubereitung:
Die drei Eier und die 25 dag Zucker in einer großen Schüssel schaumig rühren.
Dann nach und nach die restlichen Zutaten wie das Mehl (40 dag), Öl (0,25 l), 1 Packerl Vanillezucker, 1 Packerl Backpulver, 1/2 Teelöffel Zimt, die 5 dag geriebenen Haselnüsse und ein bisschen Zitronenabrieb langsam unterheben.
Erst zum Schluss sollen die bereits vorher geraspelten und ausgedrückten 40 dag Zucchini der Masse beigemengt werden.
Den Teig in einer vorher ausgefetteten Form zirka 90 Minuten bei ungefähr 170 Grad backen lassen.
Je nach Geschmack und Belieben kann man den sommerlichen Zucchinikuchen mit einer Zitronen- oder Schokoglasur überziehen und verfeinern.

ZUTATEN
 3 Eier
 25 dag Zucker
 40 dag Mehl
 40 dag geraspelte Zucchini (ausgedrückt)
 5 dag geriebene Haselnüsse
 ¼ Liter Öl
 1 Packerl Vanillezucker
 1 Packerl Backpulver
 ½ Teelöffel Zimt
 Etwas Zitronenabrieb