Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Kürbislasagne. Rezepttipp von ANJA FISCHER

Anja Fischer, Streetworkerin des Vereines Goostav in Deutsch-Wagram, verriet uns ihr Lieblingsrezept.

Zubereitung: Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und mit dem Knoblauch in der Margarine anbraten. Den Kürbis schälen, weich kochen und zu Kürbismus stampfen. Kürbismus mit Zwiebel und Salbei vermengen, salzen und pfeffern. Eine Lasagneform einfetten und wechselweise mit einer Lage Lasagneblättern, Kürbismus und der Mischung aus Mozzarella und Parmesan befüllen. Zuletzt die saure Sahne mit dem Schnittlauch mischen und auf das Gericht geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200° C ca. 35-40 Minuten backen.



ZUTATEN

  • 1 Packung Lasagneblätter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Margarine
  • 1 kg Kürbis
  • 2 TL Salbei
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauch
  • 300 g Mozzarella gerieben
  • 40 g Parmesan gerieben
  • 300 ml saure Sahne
  • 2 EL Mandelblättchen (in einer Pfanne angeröstet)