Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lachsmousse mit Frischkäse. Rezepttipp / MARIA HANDLFINGER hat einen sehr guten Geschmack.

Die sportbegeisterte Angestellte aus Ober-Grafendorf verrät uns diese Woche ihr Rezept: Gelatine einweichen, eine eckige Form kalt ausspülen, mit Frischhaltefolie auslegen. Form mit zwei Drittel vom Lachs auslegen, den Rest fein würfeln. Dill fein schneiden und Frischkäse glatt rühren und mit Gelatine verrühren. Dann Lachswürfel und Dill unterheben, Sahne steif schlagen und beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Mousse in die Form streichen. Pumpernickel zuschneiden und darauf geben. Mit Folie zudecken und etwa vier Stunden kalt stellen. Die Gurke in Scheiben schneiden und Salat in kleine Stücke zupfen. Essig mit Senf, Salz und Pfeffer verrühren und Öl beigeben.
Nun das Mousse stürzen und in Scheiben schneiden. Salat mit Vinaigrette beträufeln, Mousse darauf anrichten und mit Lachs und Dill garnieren.

ZUTATEN:
2 Blatt Gelatine
200 g Räucherlachs
½ Bund Dill
200 g Frischkäse
125 g Schlagobers
Salz, Pfeffer
1-2 Scheiben Pumpernickel
75 g Salatgurke
100 g gemischter Salat
Essig, Senf und Öl