Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lachsnudeln mit Kren. Elisabeth Harbich, aus Bad Fischau-Brunn

Den Lachs mit Salz und wenig Pfeffer würzen. Auf einer Seite mit Mehl dünn bestäuben und in einer beschichteten Pfanne in wenig Olivenöl bei kleiner Flamme auf der mit Mehl bestäubten Seite etwa 8 Minuten kross braten.
Die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und in eine Schüssel geben. Den Sauerrahm mit Safran vermischen und unter die heißen Spaghetti rühren. Durch die Resthitze entfaltet der Safran sein volles Aroma.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spaghetti mit einer Gabel leicht aufrollen und auf Teller anrichten.

Lachs dazulegen und mit frisch geriebenen Kren und einigen Schnittlauchhalmen dekorieren.

ZUTATEN
2 Lachsfilet

Salz
Pfeffer aus der Mühle

1EL Mehl
Olivenöl

15 dag Spaghetti
2 EL Sauerrahm

1 Prise Safranfäden
1 Stück frischer Kren
etwas Schnittlauch