Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lammbällchen am Grill. Rezepttipp / FRANZ MAIER/ Feuerwehrkommandant der FF Netting

Das Faschierte würzen und ungefähr 2 Stunden ziehen lassen. Daraus kleine Bällchen formen, zwei Bällchen auf einen Spieß stecken, gut flach drücken und mit Olivenöl bestreichen.
Von jeder Seite auf dem Holzkohlengrill schön grillen. Vor dem Grillen den heißen Rost mit einer Speckschwarte einfetten. Dazu passt sehr gut Fladenbrot, am besten ebenfalls gegrillt, Zaziki und jede Art von Salat.

ZUTATEN
36 dag Lammfaschiertes (von der Schulter)

1 Knoblauchzehe

Salz und Pfeffer

Vegeta

Fenchelsamen

Cayennepfeffer