Erstellt am 14. Oktober 2007, 00:00

Lammcurry. Rezepttipp von USCHI ZEZELITSCH, Künstlerin und Sängerin.

Zimtstange und eine Messerspitze Chillypullver in einer großen Pfanne anheizen, etwas Erdnussöl und einen Teelöffel grüne Thai-Paste dazu geben. Die Zwiebel im Öl andünsten und das würfelig geschnittene Lammfleisch anbraten. Nun mit einem halben Liter Gemüsefond aufgießen und bei niedriger Temperatur abgedeckt eine Stunde lang köcheln lassen. Wenn die Zeit um ist, eine kleine Dose Mais dazu geben und mit einem halben Liter Bier aufgießen. Nun mit Salz und weißem Pfeffer würzen und anschließend die Pfanne vom Herd nehmen. Vor dem Servieren eine halbe Dose Kokosmilch untermischen. Dazu empfehlt Zezelitsch, frisch gemachten Basmatireis. Guten Appetit!

ZUTATEN
Zimtstange
Chillypullver
Grüne Thai Paste
Erdnussöl
eine fein gehackte, rote Zwiebel
500 g Lammfleisch, gewürfelt
1/2 Liter Gemüsefond
1 Dose Mais
1/2 Liter Bier
1/2 Dose Kokosmilch