Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lasagne mit Schwammerl. Karin Leonhartsberger, Schülerin aus Waidhofen.

Zubereitung: Die Schwammerl in einer beschichteten Pfanne mit Zwiebeln anrösten. Mit Stärke stauben, weiterrösten und mit Wein und Suppe ablöschen. Rahm einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreuen. Eine Auflaufform mit Margarine ausfetten und abwechselnd mit Schwammerlmasse und Nudelblättern auffüllen. Die Tomatenscheiben zum Schluss obenauf verteilen und mit Schmelzkäse belegen. Im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 35 bis 40 Minuten backen.

ZUTATEN
 1 kg Schwammerl nach Wahl, geputzt und geschnitten
 2 Zwiebeln, gehackt
 2 EL Stärkemehl
 1/8 l Weißwein
 1/4 l Kräutersuppe
 2 Becher Leichtsauerrahm
 1 EL Halbfettmargarine
 125 g Lasagneblätter
 2 Tomaten, in Scheiben geschnitten
 4 Scheiben Schmelzkäse light
 Salz
 Pfeffer
 Petersilie, gehackt