Erstellt am 08. November 2007, 00:00

Leopoldi - Schnitzel. Rezepttipp von MATTHIAS HOFER. Er stellte der NÖN sein Lieblingsrezept vor.

Matthias Hofer, VP-Gemeinderat aus Hohenau, hat uns sein Lieblingsrezept zur Verfügung gestellt.
Zubereitung: Speck und Zwiebel in der Butter anschwitzen. Die Champignons kurz mitrösten, würzen, mit dem Ei-Obers-Gemisch cremig binden. Mit Petersilie die Fülle vollenden. Das Schnitzel füllen, zusammenklappen und mit Zahnstocher schließen. Das Schnitzel würzen und eine Seite in Mehl tauchen. Fett erhitzen und das Schnitzel beidseitig anbraten. In den Bratenrückstand die Butter geben, Mehl einstauben, mit Wein löschen oder Jus aufgießen, Obers beigeben, einkochen und seihen. Creme fraiche einrühren. Nudeln kochen und mit Kräutern mischen. Gemüse klein schneiden, zubereiten und in Butter schwenken.
Guten Appetit!

ZUTATEN
140 g Schnitzel, Salz, Pfeffer, Öl, Mehl; Fülle: 10 g Butter, 20 dag Speck, 20 g Zwiebel, 40 g Champignons, Salz, Pfeffer, Obers, Petersilie; Weinsauce: 10 g Butter, 2 cl Weißwein, 6 cl brauner Fond oder Jus, 2 cl Obers, 1 KL Obers, Creme fraiche, Schnittlauch.