Erstellt am 07. September 2008, 07:00

Malokhia mit ägypt. Reis. Rezepttipp / EVELYNE DÖLTL Kindergartendirektorin Kreuzstetten

Mit dem Fleisch, Zwiebel ganz, Salz, Pfeffer, Suppenwürfel eine starke Suppe kochen (1,5 Stunden langsam köcheln), danach das Fleisch aus der Suppe nehmen, den gewaschenen Spinat zur Suppe geben, ca. 20 min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen in Öl goldgelb anrösten und dazugeben.
Reis: 2handvoll Suppennudeln in Öl goldbraun anrösten, 2 Tassen Basmatireis dazumischen, mit 4 Tassen heißem Wasser aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Suppenwürfel würzen und auf kleiner Flamme zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Öfters umrühren. Nach 10 Minuten vom Herd nehmen und weitere 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

 
Für 4 Personen:
Molokhia: 800 g Blattspinat, 1 kg Rindfleisch oder vier große Hühnerkeulen, 3 kleine Zwiebel geschält, Salz Pfeffer, 3 Suppenwürfel, 8 große Knoblauchzehen gepresst, 2 Esslöffel Öl.
Reis: Suppennudeln, Basmati oder Langkornreis, 2 Esslöffel Öl, Salz, Pfeffer, 1 Suppenwürfel