Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Medaillons mit Erdäpfelhäubchen. Rezepttipp / GERHARD ZEDER, Stadtamtsdirektor von Eggenburg.

Zubereitung: Lungenbraten in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern, in Öl beidseitig anbraten. Im Bratrückstand Zwiebel anrösten, mit Wasser und Schlagobers aufgießen, Knoblauch hinzufügen, mit Steinpilzsuppenpulver aufkochen, Petersilie hinzugeben.
Kartoffeln kochen, schälen, pressen und Butter über die heißen Kartoffeln geben. Dotter und Gewürze hinzufügen und vermengen. Medaillons mit Speckscheiben umwickeln, Erdäpfelmasse darüber dressieren und im Rohr bei 230° 8 bis 10 Minuten überbacken. Mit Pilzsoße anrichten.

ZUTATEN (8 P.)
Medaillons:
1 kg Schweinslungenbraten
1 Stk. Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
120 ml Schlagobers
50 g Steinpilzsuppenpulver
2 Bund Petersilie
16 Stk. Speckscheiben
Öl
Gewürze (Salz, Pfeffer)
Erdäpfelmasse:
35 dag Kartoffeln, mehlig
50 g Butter
1 Dotter
Gewürze (Salz, Pfeffer)