Erstellt am 16. Januar 2012, 08:28

Mediterrane Fisch-Paella. Thomas Pölzl ist leidenschaftlicher Hobbykoch.

Mit diesem Rezept kann man eine mediterrane Fisch-Paella für vier Personen zaubern. Die Kochzeit beträgt dabei zwischen 35 und 40 Minuten.
Zunächst die beiden Zwiebel in einer Pfanne in Öl anrösten und mit dem Weißwein ablöschen. Anschließend die verschiedenen Gewürze in beliebiger Menge zugeben und mit Wasser aufgießen.
Danach den Langkornreis zugeben und das Ganze cirka 15 Minuten bei niedriger Flamme köcheln lassen. Dann die Erbsen und die Shrimps, sowie nach zehn Minuten die Miesmuscheln und den gesäuberten Lachs dazu geben.
Wichtig ist es, hierbei den Reis so lange weiter zu dünsten, bis der Langkornreis wirklich schön gar ist. Zur Fisch-Paella empfiehlt sich ein Chardonnay oder ein anderer trockener Weißwein aus der Region.

ZUTATEN
2 Esslöffel Öl
2 Zwiebel
1/4 l Weißwein
4 Tassen Wasser
1 Zitrone
2 Tassen Langkornreis
250 g Erbsen
500 g Shrimps
1 kg Miesmuscheln
250 g Lachs
Gewürze: Kurkuma, Curry, Salz, Pfeffer, Suppenwürfel, Safran.