Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Mediterranes Huhn. Rezepttipp / CHRISTINA PAUL vom Mödlinger Bürgerservice setzt auf Geflügel.

Zubereitung: Paradeiser und Mozarella in jeweils zwei bis drei dicke Scheiben schneiden.
Den Reis kochen, jedoch kurz vor Ende der Garzeit Paprikapulver beigeben, bis sich der Reis leicht rot einfärbt.
Öl (am besten Olivenöl) in einer Pfanne erhitzen, gesalzene und gepfefferte Hühnerbrust einlegen und anbraten. Nach drei Minuten umdrehen, angebratene Seite mit Paradeiserscheiben belegen, mit Basilikum bestreuen und mit Mozzarella bedecken. Anschließend Deckel auf die Pfanne geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Durch den Paradeiser und den Mozzarella entsteht ein herrlicher Saft!

ZUTATEN
 Eine Hühnerbrust (ohne Haut und Knochen)
 1 Paradeiser
 1 Packung Mozzarella
 1 Tasse Reis
 Rosenpaprika
 Salz
 Pfeffer
 Basilikum
 Öl