Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Melanzani-Auflauf. GERHARD FUXREITER, Obmann des SV Gloggnitz.

Zubereitung: Melanzani längs in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden, salzen und 3/4 Stunde in einem Sieb abtropfen lassen. Gründlich waschen und trockentupfen. Anschließend die Scheiben in Pflanzenöl goldbraun braten, mit Küchenrolle Fett abtupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili halbieren, Kerne entfernen. Chili und Knoblauch in Olivenöl anbraten, Pelati dazugeben, salzen, alles auf die Hälfte einkochen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Auflaufform ausbuttern, abwechselnd Paradeissoße, Melanzani, wieder Paradeissoße, Mozarella, Parmesan, Basilikum einfüllen. Mit einer Lage Auberginen abschließen. Diese mit reichlich Parmesan bestreuen. Ca. 35 Minuten bei 200 Grad im Backrohr backen.

ZUTATEN
3 Melanzani
Pflanzenöl
800 g Pelati (Dosenparadeiser)
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
Olivenöl extra vergine
Salz
250 g Mozzarella
Basilikumblätter gehackt
Butter
frisch geriebener Parmesan