Erstellt am 02. März 2011, 07:58

Mousaka. HEIDI PREISSL, Langegg

Zubereitung:
Pasta asciutta nicht zu flüssig machen.
Eine Zucchini in Scheiben schneiden, in Mehl wälzen und in Öl beidseitig anbraten. Circa ein halbes Kilogramm gekochte Kartoffeln auch in Scheiben schneiden.
Bechamel:
Mit Öl und Mehl eine helle Einbrenn rösten, mit Milch aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit einem Eidotter verrühren. Danach dicklich einkochen.
In einer großen befetteten Bratform schichtweise anordnen. Untere Lage Zucchini, gekochte Kartoffeln, Pasta asciutta, Bechamel, circa drei bis vier Lagen legen.
Zum Schluss mit Butterflocken und geriebenen Käse bestreuen.
Im Rohr fertig überbacken.

ZUTATEN
für 4 Personen:
 eine Zuccini
 500 dag Kartoffeln
 Mehl
 Öl
Bechamel:
 Öl
 Mehl
 Milch
 Salz
 Pfeffer
 Muskat
 ein Eidotter
 geriebener Käse