Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Nudel-Wurst-Paprika-Auflauf. Rezepttipp / MANFRED KREITMAYER, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Großmugl.

Zutaten für vier Portionen: 400 g Nudeln (z.B. Spirelli), Tomatenketchup, 2 Becher körniger Frischkäse, 6 Würste, Frankfurter oder auch 3-4 Cabanossi, 1 Zwiebel oder auch 3 Stangen Lauchzwiebeln, 3 Paprikaschoten (rot, gelb und grün), 250 g Champignons, frische oder auch eine Dose, 200 g geriebener Käse (z.B. Gouda),
Salz und Pfeffer
Fett zum Anbraten
Paprikapulver

Zubereitung
Die Nudeln in reichlich Wasser bissfest kochen.
Inzwischen die gewürfelte Zwiebel andünsten, in Scheiben geschnittene Wurst dazugeben, Paprika würfeln und beimengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und anschließend in Scheiben geschnittene Champignons dazugeben.
Alles noch mal kurz erhitzen (Paprika muss noch bissfest sein) und dann mit den Nudeln in einer Auflaufform vermischen.
In einer Schüssel die zwei Becher körnigen Frischkäse mit Ketchup verrühren, über die Nudeln geben und vermischen. Anschließend den Käse darüber streuen und für ca. 25-30 Minuten bei Umluft 180°C überbacken.