Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Nudelauflauf mit Schinken. Rezepttipp / GERNOT KAINRATH kennt beim Kochen keine Kompromisse.

Der Hobbyfotograf und Naturliebhaber aus Wilhelmsburg kocht am liebsten die Rezepte seiner Mutter nach.
Die Makkaroni in Salzwasser al dente kochen, gut abtropfen und in Butter schwenken. Schinken, Schafkäse, Parmesan und Eier vermengen, salzen und soviel Milch dazugeben, dass eine cremige Masse entsteht. Eine Auflaufform befetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Eine Lage Makkaroni in die Form geben und die Hälfte der Käsemasse darübergießen. Die zweite Lage darauf geben und den Rest der Masse darauf verteilen. Den Emmentaler darüber streuen. Nun den Auflauf 45 Minuten stehen lassen und dann bei 200 Grad 40 Minuten backen.

ZUTATEN:
100 g Makkaroni
10 g Butter
30 g Schinken
30 g Schafkäse (gerieben)
Etwas Parmesan
2 Eier
Etwas Milch
Geriebener Emmentaler
Semmelbrösel
Salz
Würze nach Bedarf