Erstellt am 11. Mai 2008, 07:00

Nudelauflauf. Rezepttipp von ANITA ANDERLE, Religionslehrerin in Groß Siegharts.

... mit Fisolen und Thunfisch:
Thunfisch in einem Sieb gut abtropfen lassen, Fisolen und Nudeln getrennt in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Paprika putzen und waschen, Oliven entkernen, Zwiebel schälen. Zwiebel und Paprika in gleich große Stücke schneiden, in 2 Essl. Olivenöl kurz anschwenken. Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen und mit Bröseln bestreuen. Eier in Dotter und Klar trennen. Sauerrahm mit Salz und Pfeffer würzen, Dotter nach und nach einrühren, Gemüse, Oliven, Petersilie, Nudeln und Thunfisch unterheben. Eiklar mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen, mit 2 Essl. Parmesan unter die Masse heben. Masse in der Form verstreichen, mit übrigem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr (180 Grad), mittlere Schiene, ca. 3/4 h backen.
Dazu passt grüner Salat mit Kräutermarinade.

ZUTATEN
für 4 Portionen:
2 Dosen Thunfisch, 200 g grüne Fisolen (evtl. tiefgekühlt), 250 g Spiralnudeln, 1 roter Paprika, 5 schwarze Oliven, 1/2 rote Zwiebel, 250 g Sauerrahm, 3 Eier, 1 Essl. Petersilie (gehackt), 3 Essl. Parmesan (gerieben).