Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Nudeln mit Lachs-Sauce. Rezepttipp / PETRA SCHÖNDORFER weiß, wie man leere Energiespeicher füllt.

Zubereitung:  Den Zwiebel in kleine Würfel schneiden und anrösten. Lachsfilets dazu und ebenfalls anbraten. Gleichzeitig den Lachs in kleine Stückchen zerpflücken. Broccoli in siedendes Wasser geben und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Danach Broccoli abseihen und in kleine Stücke schneiden. Zum Lachs dazugeben und beides kurz weiterdünsten. Salz, Knoblauch und Pfeffer nach Geschmack dazugeben. Anschließend mit etwas Dinkelmehl stauben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Sauerrahm dazugeben.
Bandnudeln in Salzwasser al dente kochen und mit der köstlichen Lachs-Broccolisauce anrichten. Mahlzeit.

ZUTATEN
200 g Bandnudeln aus Hartweizengrieß
2 Lachsfilets
2 kl. Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 Rose Broccoli
2 EL Dinkelmehl
1 Tasse Gemüsebrühe
1-2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
1 EL Sauerrahm