Erstellt am 06. Dezember 2011, 08:26

Nutella-Schnitten. ANITA WAGNER, Hobbyköchin aus Viehdorf

Sechs Eiklar zu festem Schnee schlagen, Zucker unterheben und weiterschlagen. Auf langsamer Stufe Dotter, Öl, erweichte Schokolade, Milch, Kakaopulver und mit Backpulver versiebtes Mehl einrühren. Masse bei 180°C am Blech backen und auskühlen lassen.
Für die Creme einen Liter Patiseriecreme (im Kühlregal - Tetrapak) mit zwei Packungen Sahne-steif und drei Esslöffeln Zucker sehr fest aufschlagen.
Die Hälfte der Masse auf den Kuchen streichen, in die andere Hälfte der Creme einige Löffel Nutella (nach Geschmack) rühren. Die braune Masse auf die weiße Masse streichen. Zum Schluss mit Schokoflocken garnieren und kühl stellen.

ZUTATEN
6 Eier
21 dag Zucker
1/8 l Öl
15 dag Schokolade
3 EL Milch
1 EL Kakao
12 dag Mehl
½ Pkg. Backpulver
Creme:
1 l Patisseriecreme (im Kühlregal -Tetrapak)
2 Packungen Sahnesteif
3 EL Zucker
ca. 6 EL Nutella