Erstellt am 31. Mai 2011, 09:03

Ofenerdäpfel. MARIA GEHART NÖN-Leserin aus Wulzeshofen

Erdäpfel schälen, waschen und in fingerdicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech auflegen und mit Öl beträufeln, salzen und pfeffern und 20 min. bei 220 Grad im Rohr braten.
Lauch, Käse und Schinken feinnudelig schneiden und in einer Schüssel mit 2-3 Esslöffel Obers vermengen. Als Alternative kann man auch Naturjoghurt oder Rahm nehmen. Auf die Erdäpfelscheiben streichen und noch weitere 10 min. im Rohr braten.
Dazu passt am besten grüner Salat.

ZUTATEN
1 kg Erdäpfel
10 dag Lauch,
10 dag Käse
10 dag Schinken
Speck