Erstellt am 09. Juli 2008, 07:00

Pasta mit Pinienkernen. Rezepttipp / RENATE MUHM, „Guter Geist“ beim Annahmeschalter der Fa. Dangl & Dietrich

Zutaten für 4 Portionen:
100 g Pinienkerne
1 Zwiebel, gewürfelt
1 Knoblauchzehe
500 g Tomaten
(Cocktailtomaten)
50 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
1 getrocknete Chilischote
n. B. Basilikum zum
Garnieren
30 g geriebener Parmesan, 500 g Nudeln (Pasta) nach Wahl

Zubereitung
Pasta nach Wahl in reichlich Wasser nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Zwiebelwürfel zugeben und den Knoblauch zupressen.

Die Cocktailtomaten vierteln und zusammen mit der Sahne zugebe. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chilischote zubröseln. Alles einmal aufkochen.

Diese Sauce dann mit der abgetropften Pasta vermengen. Mit Parmesan bestreuen und mit Basilikum garnieren. Sofort servieren.

GUTEN APPETIT!