Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Penne all' Arrabiata. Rezepttipp / JOHANN PAYER ist Vizebürgermeister der Marktgemeinde Neutal.

Johann Payers Lieblingsgericht ist Penne al Arrabiata. Den Speck in feine Streifen schneiden. Die Tomaten klein schneiden und durch ein Sieb streichen. Die Petersilie und die Zwiebel fein hacken. Nun die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. In einem Topf vier Liter Salzwasser aufkochen, 400 g Penne darin fünf Minuten vorgaren. Jetzt in einer Pfanne 2 EL Butter erwärmen. Speck und Zwiebeln hineingeben und unter Rühren dünsten lassen. Den Knoblauch, die passierten Tomaten und die Chilischoten unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf kleiner Hitze weiter köcheln lassen. Abschließend die Penne abgießen. Die Penne nur kurz abtropfen lassen und unter die Sauce mischen. Das Ganze auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen, bis die Nudeln al dente sind. Eventuell etwas mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

ZUTATEN
 100 g Speck
 500 g Tomaten
 1 Bund Petersilie
 2 Chilischoten
 400 g Penne
 Zwiebel
 2 Knoblauch
 2 EL Butter
 Pfeffer
 Salz