Erstellt am 07. September 2008, 07:00

Pickelsteiner Rindsragout. Rezepttipp / FRANZ HÄUSLER, Bürgermeister von Waldhausen, empfiehlt:

Würfelig geschnittenes Fleisch mit Zwiebeln hellbraun rösten, dann mit Suppe oder Wasser aufgießen und halbweich dünsten.
Gemüse in kleine Stäbchen schneiden und mitdünsten, mit Gewürzen abschmecken und eindicken.

Als Beilage empfehle ich Spätzle:
500 g Mehl, 3 Eier, Salz, ca. 1/4 lt. Milch zu einem zäh flüssigen Teig verrühren, durch ein Spätzlesieb in ca. 2 lt. kochendes Salzwasser einrühren, 10 Min. leicht kochen lassen, abseien und mit kaltem Wasser abschrecken.
Dazu passt am besten grüner Salat.
Getränketipp: Ein Glas kühles Zwettler Bier.

ZUTATEN
50 dag Rindfleisch,
2 Zwiebeln,
Suppe od. Wasser zum Aufgießen,
15 dag Gemüse (Karotten, Sellerie, Erdäpfel),
Salz, Majoran, Knoblauch, Zitronenschale,
Kapern,
gehackte Petersilie