Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Pikante Palatschinke. PETRA LIPP aus Mattersburg liebt deftige Hausmannskost.

Die Menge für die pikanten Emmentaler-Fleischpalatschinken reicht für vier Personen.
Für den Palatschinkenteig die Milch, Eier, Mehl und wenig Salz zu einen glatten Teig verrühren. Die Masse anschließend 15 Minuten gehen/quellen lassen.
Die Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in der heißen Butter kurz anbraten. Faschiertes zufügen und anbräunen (öfter wenden und zerteilen).
Mit Thymian, Pfeffer und Salz würzen und das Ketchup unterrühren. Die heiße Fleischfülle auf den Palatschinken verteilen und einrollen. Gehackte Petersilie darüberstreuen.
Serviertipp: Beispielsweise mit grünem Salat oder Tomatensalat servieren.

ZUTATEN
 Palatschinke: 200 ml Milch, 2 Eier, 100 g Mehl, Salz, 2 EL Öl

 Füllung: 1 Zwiebel
 1 EL Butter
 200 g Faschiertes
 1/2 TL Thymian
 Pfeffer, Salz
 2 EL Tomatenketchup
 gehackte Petersilie