Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Pikante Spinatpizza. Rezepttipp / SABINE DOMINKOWITSCH ist die Obfrau der SPÖ Frauen der Gemeinde Neutal.

Dominkowitsch entschied sich für eine Spinatpizza. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Salz vermischen. In die Mitte die Hefe hineinbröckeln, Öl und Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig durchkneten und weitere 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 220°C vorheizen. Für den Belag den Spinat waschen, andünsten, ausdrücken und grob hacken. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. In einem Esslöffel heißem Öl leicht anbraten. Mit dem Spinat mischen. Ein Backblech mit Öl bestreichen. Den Teig ausrollen und auf das Blech legen. Den Teig mit einem Esslöffel Olivenöl bestreichen. Spinat und Käse auf der Pizza verteilen. Mit Pinienkernen bestreuen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Etwa 25 Minuten backen.

ZUTATEN
 250 g Vollkornmehl
 0,5 TL Meersalz
 0,5 Würfel frische Hefe
 2 EL Olivenöl
 150 ml Wasser
 500 g Blattspinat
 2 Knoblauchzehen
 100 g Schafskäse
 60 g Butterkäse
 2 EL Pinienkerne