Erstellt am 18. Januar 2012, 08:51

Pikanter Lauchkuchen. MARIA BURLACU, aus Brunn.

Zubereitung: Das Mehl mit der Butter verbröseln und mit den restlichen Zutaten vermengen. Den Teig nun gehen lassen.
In der Zwischenzeit ein bis zwei Stangen Lauch ringelig schneiden. Etwas Butter in einer Pfanne zergehen lassen und den Lauch dünsten. Der Schinken wird würfelig geschnitten und dazu gemischt. Anschließend wird der Teig ausgewalkt und in eine Tortenform gegeben. Dabei den Rand entlang der Form hochziehen. Dann den Lauch und den Schinken in die Tortenform geben.
Die Zutaten der Soße werden verrührt und darüber gegossen. Nun mit dem geriebenen Käse bedecken. Die Backzeit beträgt rund eine halbe Stunde bei 180 Grad.

ZUTATEN
 1 - 2 Stangen Lauch
 20 - 25 dkg Schinken
 geriebener Käse

Für den Teig:
20 dkg Mehl
10 dkg Butter
 1 Ei
 Salz
 1 dkg Germ mit 3 EL kalter Milch anrühren

Für die Soße:
 1/6 l Milch
 1 EL Sauerrahm
 2 Eier
 Salz, Pfeffer
 Muskatnuss