Erstellt am 26. April 2011, 07:52

Pute auf Pariser Art. FRANZISKA SCHWEIGER / Engagierte Pfarrgemeinderätin der Pfarre Baden - St. Christoph.

Franziska Schweiger hat uns ein Rezept geschickt, das sich leicht zubereiten lässt und köstlich schmeckt:
Putenschnitzel oder Filets vom Huhn salzen. Danach die Schnitzel in Mehl und Ei tauchen (dazu Ei mit Dille und/oder geriebenem Käse, oder nur mit Dille versprudeln).
Anschließend in mäßig heißem Fett herausbacken.
Als Beilage eignet sich dazu bestens grüner Salat und / oder Reis.

Die Pfarrgemeinderätin möchte auch gleich auf den kommenden Flohmarkt in St. Christoph hinweisen, und zwar am Samstag, 30. April, im Pfarrheim von 9 - 18 Uhr.

ZUTATEN
4 - 6 Stück Puten- oder Hühnerfilets
2 Esslöffel Mehl
1 Ei
Dille
Geriebener Käse
Fett zum Rausbacken