Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Putenschnitzel in Whisky-Oberssauce. Markus Dettenbeck, Obmann d. Mostviertler Gromteufel, Perchtengruppe Gresten

Zubereitung: Zuerst die Karotten stifteln und die Zwiebel fein hacken. Die Putenschnitzel salzen und pfeffern, in Mehl tauchen und mit der gehackten Zwiebel in Butter anbraten. Anschließend die gestiftelten Karotten dazugeben und kurz mitbraten. Das Ganze mit Whisky ablöschen und danach mit Obers aufgießen. Abschließend die Putenschnitzel kurz in der Soße ziehen lassen.
Dazu empfiehlt Markus Dettenbeck Reis und grünen Salat.

ZUTATEN
 4 Putenschnitzel
 1 kleine Zwiebel
 2 mittelgroße Karotten
 ca. 1/16 Liter Whisky
 1/2 Liter Schlagobers
 Salz
 Pfeffer
 etwas Mehl
 Butter zum Anbraten