Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Rahmgeschnetzeltes. Rezepttipp / KLAUS STEININGER, VP-Obmann in Hennersdorf, liebt das Traditionelle.

Zubereitung: Wasser für die Nudeln aufsetzen und diese nach Anleitung kochen. Die Schweineschnitzel in Streifen schneiden und anbraten. Danach die in Scheiben geschnittenen Champignons, würzen und kurz mitanbraten. Zum Schluss ein wenig Mehl darüberstreuen, kurz anrösten, mit Weißwein ablöschen und köcheln lassen, damit die Soße später schön sämig wird. Das Obers darüber gießen, mit Zitronenpfeffer würzen und mit Deckel bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren fertig garen lassen. Wenn die Soße schön mollig geworden ist, noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ZUTATEN
 500 g Schweins- oder Putenschnitzel
 500 g Champignons
 500 ml Schlagobers
 trockener Weißwein
 Mehl (Type 405)
 Zitronenpfeffer
 frische glatte Petersilie
 Öl und/oder Butter
 250 g Bandnudeln
 frisch gemahlener, weißer oder schwarzer Pfeffer
 Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle