Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Rehschnitzel mit Rahmsoße. Stefanie Oberleitner, Leiterin der Volkstanzgruppe Oberndorf

Zubereitung: Die Rehschnitzel mit dem Speck (1/2 cm dicke Streifen) spicken mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Das Öl erhitzen und die Schnitzel auf beiden Seiten sechs Minuten anbraten. Innen sollten sie noch leicht rosa sein. Die Schnitzel warmhalten. Den Bratenfond mit vier Eßlöffel heißem Wasser loskochen, Johannisbeergelee, gewürfelte Ingwerpflaumen und Sauerrahm einrühren und sofort über die Schnitzel gießen.

ZUTATEN
 4 Rehschnitzel (150g)
 50 g Speck (geräuchert)
 2 EL Mehl
 4 EL Öl
 1 EL Johannisbeergelee
 4 EL Sauerrahm
 2 Stück Ingwerpflaumen
 Salz
 Mehl