Erstellt am 01. Februar 2012, 08:40

Rinderfiletspitzen. CORINNA ZLAMAL, Studentin der Ernährungswissenschaft Enzerdorf.

Zubereitung: Lungenbraten putzen und in mundgerechte Würfel schneiden. In einer Pfanne mit Öl erhitzen und anbraten. Dann das Fleisch herausnehmen und in der Pfanne Zwiebel und Champignons anbraten. Paprika und Knoblauch hinzufügen, aufgießen und beliebig würzen. Danach das Fleisch zurück in die Pfanne geben, nochmals nachwürzen und mit Obers und Mehl binden. Als Beilage empfehle ich Zucchininudeln und geschmolzene Kirschtomaten: Zucchini in Streifen schneiden und Nudeln kochen. Nudeln abtropfen lassen, Zucchini mit Butter in einen Topf anschwitzen und die Nudeln hinzufügen. Dann werden einfach Zwiebel in einer Pfanne angeröstet und gewaschene Kirschtomaten hinzugegeben und leicht angeröstet. Guten Appetit!

ZUTATEN
500 g Rindslungenbraten,
2 Zwiebel,
300 g Champignons, Öl, Butter, 1 EL Paprikapulver, 2 Zehen Knoblauch,
120ml Rindssuppe,
120ml Schlagobers,
200g Bandnudeln,
300g Zucchini,
1 Pkg Kirschtomaten,
Salz, Pfeffer
eventuell Mehl