Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Rindfleisch ist stets gesund. Rezepttipp / ANGELA SCHÄFERS Rindfleisch nach Siebenbürger Art.

Paprika waschen, halbieren und feinnudelig schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Speck von der Schwarte trennen und in bleistiftdicke, 4 cm lange Streifen schneiden. Das Fleisch in kleine, längliche Streifen schneiden.
Das Schmalz in einer Pfanne erhitzen und den Speck glasig rösten. Im Bratfett Zwiebel und Knoblauch hell anrösten, Paradeismark beifügen, kurz mitrösten und mit Weißwein aufgießen. Unter ständigem Rühren einmal aufkochen lassen und das Fleisch in diese Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und nicht ganz weich dünsten.
Von Zeit zu Zeit mit Wasser aufgießen, den Speck und Paprika beifügen und alles zugedeckt auf kleiner Flamme weich dünsten lassen. Erst wenn der Saft ganz eingekocht ist, Pfanne vom Feuer nehmen.
Als Beilage Nudeln oder Teigwaren reichen.

ZUTATEN
80 dag Wadschinken, 10 dag durchzogenen Räucherspeck, 4 dag Schmalz, 20 dag Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Paradeismark, 1/8 l Weißwein, Salz und Pfeffer aus der Mühle, eine Prise Majoran, je 1 roter und grüner Paprika.