Erstellt am 27. Februar 2012, 10:06

Rote-Rüben- Suppe mit Kren. KATHARINA SAMSTAG / Standlerin Biohof Adamah, jeden Freitag Volksbankpassage Baden (8-17 Uhr).

Rote Rüben gründlich unter fließendem Wasser abbürsten, mit Salz, Kümmel und Wasser 45 - 60 Min. weich garen. Vollkornbrot in kleine Würfel schneiden, in etwas Butter von allen Seiten knusprig braten und warm stellen.
Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und würfelig schneiden. Das Gemüsekochwasser mit Wasser auf 600 ml auffüllen und die geschälten, grob zerkleinerten roten Rüben mit der Flüssigkeit und dem Apfel pürieren. Geriebenen Kren unterrühren, Suppe noch einmal aufkochen, mit Apfelessig, Salz und Ahornsirup (od. andere Süße) abschmecken und halbsteif geschlagenes Schlagobers unterziehen. Brotwürfel getrennt dazu reichen.
www.adamah.at

ZUTATEN
500 g Rote Rüben
½ EL Kümmel
etwa ½ TL Salz
1 Scheibe Vollkornbrot
etwas Butter
¼ säuerlichen Apfel
½-1 EL geriebenen Kren
ca. 1 EL Apfelessig, Salz
½ EL Ahornsirup (od. andere Süße),125 ml Schlagobers (Soja Cuisine)