Erstellt am 09. November 2008, 07:00

Rumänische Roulade. Rezepttipp / ALEXANDRU DAVID, Landesvorstand der Grünen im Burgenland.

Alexandru Davids Lieblingsgericht ist Krautroulade. Zur Zubereitung 15 große Blätter vom Kohlkopf lösen, den Rest des Kohls in feine Streifen schneiden. Nun eine Zwiebel fein hacken und in Öl andünsten. Dann mit Knoblauch, Hackfleisch, Ei und Reis vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Masse auf die Blätter verteilen. Dann das Blatt aufrollen und die Seiten einschlagen. Das  geschnittene Kraut in einen Topf geben und die Krautwickel aufschichten. Mit heißem Wasser auffüllen, Tomatenmark einrühren, Lorbeer und Speck zufügen. Nun 90 Minuten köcheln lassen. Für die Sauce die zweite Zwiebel hacken und in Butter andünsten und mit Mehl anschwitzen. Dann die Brühe aus dem Topf zum Ablöschen verwenden. Zum Schluss die Sauce unter Rühren aufkochen lassen.

ZUTATEN
 1 Weißkohl, 200 g Reis
 150 g Speck, 2 Zwiebel
 400 g Hackfleisch, 1 Ei
 2 Lorbeerblätter
 4 EL Tomatenmark
 2 Zehen Knoblauch
 Paprikapulver
 Salz
 Pfeffer
 4 TL Mehl