Erstellt am 06. April 2008, 07:00

Saltimbocca alla Romana. Rezepttipp / DR. RUDOLF GLOSER, Zahnarzt in Heidenreichstein.

Zubereitung: Kalbsschnitzel in sechs gleich große Stücke schneiden und leicht flach klopfen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Je eine halbe Scheibe Parmaschinken und ein großes Salbeiblatt mit einem Zahnstocher auf den Kalbsschnitzeln befestigen. Ist kein frischer Salbei zu bekommen, kann man natürlich auch getrockneten nehmen.

In einer Pfanne Butter auslassen und die Kalbsschnitzel bei mittlerer Temperatur von jeder Seite ca. 3 Minuten hellbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Dann die Temperatur wieder hochstellen und den Bratenfond mit Weißwein ablösen, fast vollständig einkochen lassen und zum Schluss die restliche Butter einrühren. Die Sauce über die Saltimbocca alla Romana geben und sofort servieren.
Dazu passt sehr gut ein italienischer Spinatauflauf.


ZUTATEN
 400 g Kalbsschnitzel
 Pfeffer
 Salz
 50 g Parmaschinken
 6 Blatt Salbei
 20 g Butter
 1/8 l Weißwein