Erstellt am 21. März 2011, 08:24

Satarasch- Eintopf. CHRISTINE GABLER kocht gerne für ihre Lieben.

Zubereitung: Das Fleisch in Würfel schneiden, Tomaten überbrühen und häuten, danach vierteln, Zwiebel und Knoblauch grob hacken, Paprika entkernen und in große Stücke schneiden, geputzten Lauch in feine Ringe schneiden, rohe Kartoffeln halbieren, maximal vierteln.
Das Öl im Topf erhitzen und die Fleischwürfel anbraten. Alle vorbereiteten Zutaten dazugeben, außer die Kartoffeln. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und mit Rindsuppe aufgießen.
Den Eintopf bei mittlerer Hitze etwa 45 bis 60 Minuten kochen lassen, Kartoffeln etwa 30 Minuten bevor alles gar ist dazugeben. Fünf Minuten vor dem Servieren das Tomatenmark einrühren.

ZUTATEN
 ¾ kg Fleisch (Rindsgulasch oder Lammhals)
 4 Tomaten
 2-4 Zwiebel
 2-4 Knoblauchzehen
 je ein grüner und roter Paprika
 2 Stangen Lauch
 ½ kg Kartoffeln
 1 Esslöffel Paprikapulver (edelsüß)
 ½ Teelöffel Thymian
 3 Esslöffel Tomatenmark
 ¼ l Rindsuppe
 Salz
 Schwarzer Pfeffer
 Öl