Erstellt am 11. Mai 2008, 07:00

Schichtsalat. Rezepttipp von BEATE SCHREIBER, Sekretärin in der Bezirksbauernkammer Korneuburg.

Zutaten (für ca. 6 Personen):
1 Glas Selleriesalat, 2 Stangen Lauch, der in dünne Streifen geschnitten wird, 2 große Äpfel kleinwürfelig schneiden, 5 hartgekochte Eier in Scheiben schneiden, 25 dag Pressschinken in feine Streifen schneiden, 25 dag Maiskörner aus der Dose, 35 dag Ananaswürfel aus der Dose, 40 dag Majonaise (25% Fett) oder Kuner Jogonaise, 25 dag Gouda raffeln und bei Bedarf grünen Salat beigeben (als Umrandung)

So wird's gemacht…

Abgetropften Selleriesalat in eine Schüssel geben, mit Apfelwürfel belegen, Die gut abgetropften Maiskörner darüber geben, darauf Ananaswürfel legen. Anschließend die Schinkenstreifen darüber verteilen und mit der halben Menge Lauch be-streuen.
Dann die in Scheiben geschnittenen Eier darüber legen, mit Majonaise bestreichen. Den restlichen Lauch darüber verteilen und abschließend den Käse darüber streuen.
Den ganzen Salat so belassen, wie es gelegt wurde, also nicht umrühren. Die Schüssel mit einer Klarsichtfolie abdecken und über Nacht stehen lassen. Vor dem Servieren mit Tomaten garnieren.
Schichtsalat unbedingt 24 Stunden ziehen lassen!