Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schindel-Braten. JOSEFA STEGER, aus Stift Zwettl-Waldrandsiedlung

Die Koteletts werden geklopft, gesalzen, gepfeffert und in Öl beidseitig angebraten, bis sie weich sind.
Kaiserfleisch ohne Fett anlaufen lassen, im selben Fett die geputzten und halbierten Paprika anbraten.
Alles zu einem Turm anrichten und mit einem Spieß befestigen.
Auf einer Platte anrichten und garnieren.


ZUTATEN
4 Schweinskoteletts
8 Scheiben Kaiserfleisch
4 grüne, mittelgroße Paprika
4 rote, mittelgroße Paprika
Salz, Pfeffer, Öl
Garnitur aus Salatblättern, Perlzwieberln, Essiggurken, Pfefferoni und Maiskölbchen