Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schmaus für Kabarettisten. Rezepttipp von JÖRG MARTIN WILLNAUER, Kabarettist.

ZUBEREITUNG: Die Erdäpfel, Karotten und Sellerie in feine Scheiben schneiden, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.
Danach auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech geben.
Butter bzw. Öl sind nicht erforderlich. Das Backpapier verhindert, dass das Gemüse anbrennt.

Den geriebenen Käse über die Gemüsescheiben streuen und im Rohr bei 150 Grad 30 Minuten garen lassen.
Da das Gericht schnell auskühlt, unverzüglich servieren.
Dazu schmeckt besonders gut ein Endiviensalat mit Kernöl und (besonders wichtig!) ein Blaufränkischer aus dem Burgenland.

Guten Appetit!

Jörg Martin Willnauer ist am Samstag, 19. Jänner mit seinem Programm „Streng Fui!“ (Kabarett, Satire, Chanson) im Theater Forum.

ZUTATEN
 1 kg Erdäpfel (Sieglinde)
 400 g Karotten
 400 g Sellerie
 Kräutersalz
 etwas Pfeffer
 Käse (gerieben)
 1 Hp. Endiviensalat 
Kernöl