Erstellt am 07. August 2012, 10:25

Schnitzel in Blätterteig. GABRIELE GRUBER, Hobbyköchin aus Viehdorf.

Die Putenschnitzel salzen und pfeffern und beidseitig anbraten. Den Blätterteig ausrollen, die Putenschnitzel darauflegen, dann Schinken und anschließend das übrige Gemüse darauf verteilen, wieder mit Schinkenblättern zudecken. Den Blätterteig zu einem Strudel einrollen, auf ein befettetes Blech legen und mit Ei bestreichen, mit Wasser besprengen und im Rohr bei 180° ca 45 min backen. Dazu passt eine Waldbeerensoße und grüner Salat.

Zutaten:
1 Packung Blätterteig
4-6 Putenschnitzel

Für die Fülle:
4 gekochte Eier
5 würfelig geschnittene Essiggurken
25 dag würfelig geschnittener Käse
25 dag Schinken in Scheiben
1 Paprika würfelig geschnitten
2 würfelig geschnittene Tomaten

Schicken auch Sie uns Ihr Lieblingsrezept mit Passfoto an ta.neon@nettetsma.noitkader oder NÖN Amstetten, Kirchenstraße 2, 3300 Amstetten. Für die Veröffentlichung erhalten Sie ein kleines Geschenk.