Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schollenfilets mit Lachsfülle. Rezepttipp von HELMUT REITHOFER, Präsident des Turnvereins Rohrbach.

Lachs klein schneiden, salzen und leicht geschlagenes Eiklar beifügen. Zehn Minuten tiefkühlen.
Lachs pürieren, Obers nach und nach zugießen, bis eine cremige-feste Masse entsteht.
Die geteilten Schollenfilets mit Zitrone beträufeln, salzen, pfeffern, Beinschinken beilegen, Lachsmasse aufstreichen und Filets straff einrollen, in Mehl wälzen und mit Zahnstocher sichern.
Rohr auf 200 Grad vorheizen. Pfanne mit Öl erhitzen und Rouladen darin anbraten, dann im Rohr zehn Minuten mit Butter und Melisse fertig garen.

ZUTATEN
 250 g Lachs,
 4 Schollen in der Mitte teilen,
 1 Eiklar,
 Beinschinken,
 Obers,
 Olivenöl,
 Butter,
 Salz,
 Pfeffer,
 Zitrone,
 Mehl,
 Zitronenmelisse.