Erstellt am 09. Februar 2011, 11:25

Schweinemedaillons. Friedrich Schrefel, Obmann des Dorferneurungsvereines Lassing

Zubereitung: Die Schweinemedaillons in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In Öl von jeder Seite kurz braten und in eine feuerfeste Form legen. Gehackte Zwiebel in Öl andünsten. Schinkenwürfel und Pilze dazugeben, mit Weißwein und Sahne löschen und mit Mehl binden. Mit Muskatnuss, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Alles über das Fleisch gießen. Zwei bis drei Tomaten würfeln und dazugeben. Alles mit geriebenem Goudakäse bestreuen und 30 Minuten bei 180° backen.

ZUTATEN
Zutaten für 4 Portionen

 60 dag Schweinemedaillons
 1 Zwiebel
 10 dag Schinken
      gewürfelt
 25 dag Pilze
 1/8l Weißwein
 1/8l Sahne
 2 Tomaten gewürfelt      (ev. mehr)
 20 dag geriebener
     Gouda
 Öl, Mehl
 Salz, Pfeffer
 Muskatnuss
 Cayennepfeffer