Erstellt am 11. Mai 2008, 07:00

Schweinesteak mit Kartoffelgnocchi. Rezepttipp / ADOLF RENNER ist Ortsvorsteher des Ortsteils Karl in der Großgemeinde Draßmarkt.

Adolf Renner entschied sich für ein gegrilltes Schweinerückensteak mit Kartoffelgnocchi. Zur Zubereitung die Schweinsrose in Stücke zu je 120 g schneiden. Anschließend wird das Fleisch am Grill gegart. Für die Kartoffelgnocchidie Kartoffeln waschen und mit der Schale 20 Minuten kochen. Dann schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mehl, Muskat und die verquirlten Eier zu den lauwarm abgekühlten Kartoffeln geben.
Mit den Händen zu einem weichen, geschmeidigen Teig verkneten. Mit einem Löffel die Nocken abstechen, in kochendem Salzwasser garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Renner empfiehlt dazu grüne Bohnen zu servieren.

ZUTATEN
 3 kg Schweinsrose
 400 g Kartoffeln
 100 g Mehl
 1 Prise Muskat
 1 Ei
 Salz
 50 g Butter 
grüne Bohnen