Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schweinsbraten mit Biersaftl. Erika Hölzl aus Groß-eberharts.

In einer Bratpfanne das Schmalz erhitzen, darin das Fleisch rundum scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und im auf 180-200 Grad vorgeheizten Backrohr 1/2 Stunde braten. Fleisch aus dem Rohr nehmen, das geschälte, kleinwürfelig geschnittene Würzelgemüse, die würfelig geschnittenen Zwiebeln, ein Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Knoblauch, Speck sowie Salz und Pfeffer beigeben. Fleisch auf das Gemüse legen und etwa 2 Stunden braten. Während des Bratens immer wieder etwas Bier und Suppe aufgießen.
Sobald der Braten gar ist, diesen aus der Pfanne heben und den Saft fein passieren. Erdäpfelmehl mit etwas Bier verrühren und den Bratensaft binden. Fleisch aufschneiden und den Bratensaft darübergießen.
Als Beilage, Semmel- ; oder Waldviertlerknödel und Krautsalat servieren.

ZUTATEN
für 6 Portionen:
1,50 kg Schopfbraten, 3 Eßl. Schmalz, 2 Eßl. Kümmel (im Ganzen)
5 gehackte Knoblauchzehen, 10 dag gewürfelter Hamburgerspeck, 1 Karotte, 1 gelbe Rübe,
1/4 Knolle Sellerie, 2 Zwiebeln, Lorbeerblatt, 10 Pfefferkörner, 1Eßl Erdäpfelmehl, 1/2 l Bier, 1/8 l Suppe, Salz, Pfeffer