Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schweinsfilet à la Jemsi. ROSWITHA GAMSJÄGER kocht gerne deftige Hausmannskost.

Fleisch in Scheiben schneiden, anschließend mit Paprika, Pfeffer und Aromat würzen.
Jede Scheibe mit Speck umwickeln. Eine feuerfeste Form befetten und die Filetröllchen einlegen.
Knoblauch und Zwiebel fein schneiden und zwischen die Röllchen legen. Mit Paprika bestreuen und bei höchster Stufe zirka eine halbe Stunde braten.
Kurz vor dem Garwerden 1/4 Liter Sauerrahm darüber gießen und abschließend kurz überbacken.

ZUTATEN
 Schweinslungenbraten,
 20 dag Hamburger Speck (in Scheiben geschnitten),
 4 Knoblauchzehen,
 2 Zwiebeln,
 1/4 l Sauerrahm,
 Pfeffer,
 Aromat,
 Paprika.